13.04.12 09:03 Uhr
 214
 

Japan: Pudel wird Polizeihund

Der vierjährige Pudel Mochi wird nach einem halben Jahr Training zum Polizeihund ernannt.

Er ist somit der dritte Pudel, der die japanische Polizei verstärkt. Mochi wird als Schnüffelhund eingesetzt.

Er war während der Ausbildung einer der besten Hunde und ist unter anderem für Spurensuchen qualifiziert.


WebReporter: sandra89
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Einsatz, Polizeihund, Pudel
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?