13.04.12 07:54 Uhr
 387
 

Indien: Kopfgeld für Vampir ausgesetzt

Die Einwohner des indischen Dorfes Dharmapuri glauben fest daran, dass ihr Vieh nächtlich von einem Vampir heimgesucht und getötet wird.

Um die aufgebrachten Dorfbewohner zu beruhigen setzten nun die Politiker ein Kopfgeld für den Vampir aus.

Für einen toten Vampirkörper bekommt man knapp 2.000 Dollar ausgezahlt.


WebReporter: sandra89
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Vampir, Kopfgeld, Auszahlung, Vieh
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 16:46 Uhr von hxmbrsel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dümmer gehts immer: Einerseits an Vampire glauben wollen, dann aber nicht mal Wissen dass "Tote" Vampire keinen Körper hinterlassen.
TzTzTz

[ nachträglich editiert von hxmbrsel ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?