12.04.12 23:30 Uhr
 470
 

Hamburg: Fußgänger haut Polizisten mit der Faust ins Gesicht

Ein unbekannter 26-Jähriger ging am gestrigen Mittwoch in Hamburg bei Rot über die Ampel. Zwei Polizisten haben die Tat jedoch mitverfolgt.

Daraufhin gingen sie zu dem Mann und wollten von ihm seinen Ausweis sehen. Der Mann schlug jedoch einem der Polizisten mit der Faust ins Gesicht. Nach dem Schlag versuchte der Mann wegzurennen, scheiterte aber nach wenigen Metern, als die Polizisten ihn fassten.

Im Nachhinein kam heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. "Wahrscheinlich war es Cannabis", erklärte ein Polizei-Sprecher. Der Polizist erlitt eine blutige Lippe und Prellungen am Kiefer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Gesicht, Fußgänger, Ampel, Faust
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 00:56 Uhr von dajus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
War ne Splittergruppe: der NSU
Kommentar ansehen
13.04.2012 03:01 Uhr von Zitronenpresse
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Cannabis!!! Alles klar! Jeder der Cannabis raucht, läuft ja auch mit doppelter Schallgeschwindigkeit gegen den Wind den Mount-Everest hoch!
Das Zeug macht so aggressiv, da muss man aufpassen: Den Süchtigen kann der Kopf platzen und die Druckwelle macht dann im Umkreis von 500 Metern alle Polizei-Auto-Scheiben kaputt!
Da haben die Beamten Erfahrung mit!!
Deshalb nehmen die auch selber lieber Koks - des entspannt und beruhigt, damit man ganz gelassen seinen Job machen kann - auch ohne schieben im Auto!
Kommentar ansehen
13.04.2012 03:34 Uhr von iarutruk
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre mal ganz gut, wenn man die Checker austauschen würde und die Autoren ihre News zwei, drei Mal durchlesen würden.

Ich denke nicht, dass der Rauschgiftsüchtige der Polizei, wenn dieser auf der Wache war, noch unbekannt ist. Selbst die Bild schreibt nichts davon, dass es sich um einen Unbekannten handelt.
Kommentar ansehen
13.04.2012 09:26 Uhr von NoPq
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an das eine Video: "Meinen Ausweis willst du sehen? Geh weiter" *BAMM* :-D
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:46 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@NoPq warst du vielleicht der Schläger?
Kommentar ansehen
15.04.2012 20:25 Uhr von AOC
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hehe: Der Typ war bestimmt voll dicht, und hat üble Filme geschoben als die Polizisten kam.... Weed rulz;)
Kommentar ansehen
15.04.2012 20:32 Uhr von 24slash7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Canabis? Ich dachte die Konsumenten von Canabis werden sowas von friedlich....
Kommentar ansehen
21.04.2012 11:48 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 24slash7: Canabis kann aber aus Idioten keine Lämmer machen. Genauso wie Alkohol aus Lämmern keine Idioten macht aber bei Idioten das Idiotensein verstärkt.
Kommentar ansehen
22.04.2012 20:45 Uhr von Dexxa990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch: Das war in Rendsburg, nicht in Hamburg. In der Quelle steht es korrekt.

[ nachträglich editiert von Dexxa990 ]
Kommentar ansehen
23.04.2012 16:13 Uhr von Merkel-sein-Bruder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Artikel ist zwar schon alt, aber ich muss mich einfach Zitronenpresse anschließen, so dämlich ist dieser Artikel.

Ein aggressiver Kiffer hat einem Polizisten die Nase und Lippe blutig geschlagen? Mann, als ich noch gekifft habe, war ich nicht mal imstande bis drei zu zählen, geschweige denn so aggressiv, dass ich jemanden schlage.

Der Typ hatte wohl eher Heroin, Alkohol, Koks oder Crack intus, aber Cannabis? Pfff.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?