12.04.12 23:08 Uhr
 140
 

Würzburg: Mann versprüht in der Innenstadt Reizgas

Am Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Mann in der Innenstadt von Würzburg Reizgas versprüht.

Viele Fußgänger in der Dompassage kamen mit dem Gas in Verbindung und zogen sich Atemwegsreizungen zu.

Insgesamt 24 Personen erlitten Verletzungen. Zwei Betroffene wurden sicherheitshalber in eine Klinik transportiert. Die anderen Verletzten wurden vor Ort von Rettungskräften versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Innenstadt, Würzburg, Reizgas
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben