12.04.12 22:42 Uhr
 222
 

Bielefeld: Auto kollidiert mit Motorrad-Biker

In Bielefeld hat sich ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen davontrug.

Der Motorradfahrer kollidierte mit einem Auto. Dessen Fahrer, ein 80-jähriger Rentner, hatte beim Abbiegen den Biker nicht bemerkt.

Die Kollision war so stark, dass der 40-jährige Fahrer des Motorrads etwa 50 Meter durch die Luft katapultiert wurde. Beim Aufprall auf den Boden erlitt der Mann schwere Verletzungen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Meter, Motorrad, Luft, Bielefeld, Biker
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 22:50 Uhr von Boron2011
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch.

Auto (!) kollidiert (...) und fliegt 50m (...). Es flog aber der Motorradfahrer, nicht das Auto.
Kommentar ansehen
12.04.2012 22:52 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: habe das "und" aber nicht reingesetzt.
Kommentar ansehen
13.04.2012 04:44 Uhr von iarutruk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn ein Motorrad-Biker bitte schön?
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:42 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g ganz falsch! Ein Biker ist jemmand der sich auf 2 Rädern fortbewegt- Ob Motorbetriebenes oder durch menschlische Muskelkraft betriebenes Zwei- oder Dreirad (Trikes).

Entweder man verwendet deutsche Worte, was hier an manchen schwerfällt, oder man benützt die englische Sprache. Aber durcheinander geht nicht.

Und mit Rochern hat das absolut überhaupt nichts zu tun.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?