12.04.12 22:40 Uhr
 94
 

Thaleischweiler: Sattelzug muss Motorradfahrer ausweichen und landet im Graben

Am gestrigen Mittwoch früh kam einem Sattelzugfahrer ein Motorradfahrer direkt entgegen, ohne auszuweichen.

Der Fahrer des Wagens lenkte das Fahrzeug in einen Straßengraben, um dem Motorradfahrer auszuweichen und einen Zusammenprall zu vermeiden. Dabei entstand ein Sachschaden in einer Höhe von rund 2.000 Euro an dem Sattelzug.

Die Polizei sucht nach Zeugen, um den Motorradfahrer, der nach dem Vorfall einfach weiterfuhr, zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motorradfahrer, Sattelzug, Graben, Thaleischweiler
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 04:48 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r bricht mit seinen Kommentaren alles Rekorde und nimmt bereits Rang 2 hinter Crushial, auf der ewigen Bestenliste von SN ein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?