12.04.12 21:42 Uhr
 773
 

Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen erreicht "schwarze Null"

Der Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen darf sich nun darüber freuen, für 2011 die "schwarze Null" erreicht zu haben, die Experten bereits prognostiziert hatten.

Bei der "schwarzen Null" gibt es effektiv weder einen Verlust noch einen Gewinn. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr jedoch um 1,6 Prozent auf 92,8 Milliarden Euro.

Davon profitierten auch die Arbeitnehmer. Im Schnitt stellte jeder fünfte Einzehandel-Betrieb in NRW im vergangenen Jahr neues Personal ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Konjunktur, Einzelhandel
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 22:28 Uhr von 1234321
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
An mir kann es nicht gelegen haben. Mein Geld liegt noch auf dem Konto, und infligriert jedes Jahr um 4%.
In 17 Jahren hat es sich also in Luft aufgelöst.

Aber eute Taschen-PCs und Heizkissen sind in 17 Jahren ebenfalls hinüber :-)

[ nachträglich editiert von 1234321 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Claudia Cardinale verteidigt Retusche an ihrem Foto als "überzeugte Feministin"
Fall Maria L. in Freiburg: Anklage wegen Mordes erhoben
Psychiater, der 13-Jährige missbrauchte, hält Haftstrafe für zu hoch: Revision


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?