12.04.12 20:57 Uhr
 553
 

"Robocats": Kuriose neue Krankheit lässt Katzen wie Roboter laufen

Schottische Veterinärmediziner haben eine neue Krankheit entdeckt, die Katzen laufen lässt als seien sie Roboter. Die Tiere hätten einen "komischen Gang und einen beim Gehen starr gehaltenen Schwanz".

Grund dafür ist ein bestimmtes Protein, welches bei den infizierten Katzen sehr häufig auftauchte. In den Jahren 2001 bis 2010 wurden die Symptome bei 21 Katzen entdeckt, die alle gewisse Gemeinsamkeiten aufweisen.

So hatten sie alle Zugang nach draußen oder lebten direkt im Freien und machten Jagd auf Vögel und Nagetiere. "Es kann spekuliert werden, dass der Erreger von solchen Tieren auf die Katzen übergegangen ist", schreibt eine der Autorinnen, die eine Analyse über die Krankheit veröffentlichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Krankheit, Katze, Roboter
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 07:35 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eindämmen mir der selben Methode ließen sich auch Helldrivers Kommentare eindämmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?