12.04.12 17:38 Uhr
 49
 

Fußball: Tobias Sippel bleibt auch nach Abstieg beim 1. FC Kaiserslautern

Der Torwart des 1. FC Kaiserslautern, Tobias Sippel, wird auch im Falle eines Abstieges des Vereins aus der Fußball-Bundesliga in Kaiserslautern bleiben. "Ich bin keiner, der davonläuft. Ich möchte als Führungsspieler auch bei einem Abstieg dabei bleiben", so der 24-Jährige.

Sippel war erst zuletzt wieder ins Tor der Pfälzer zurückgekommen, nachdem Kevin Trapp davor 23 Spiele zwischen den Pfosten gestanden hat. Trapp dürfte den 1. FC Kaiserslautern verlassen, wenn eine Ablöse von 1,5 Millionen Euro gezahlt wird. Der 21-Jährige ist beim SV Werder Bremen im Gespräch.

Für das kommende Spiel gegen den 1. FC Nürnberg muss Krassimir Balakov, Trainer des FCK, mit einem Rumpfkader auskommen. Verletzt sind unter anderem Jan Simunek, Sandro Wagner, Itay Shechter, Christian Tiffert und Nicolai Jörgensen. Florian Dick fehlt mit einer Gelbsperre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Abstieg, Tobias, Tobias Sippel
Quelle: www.transfermarkt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?