12.04.12 17:28 Uhr
 501
 

Neues Buch zeigt seltene und fast unbekannte Fotos der Titanic

Der 100. Jahrestag ihres Untergangs kommt nun bald und sie ist längst zu einem Mythos geworden. Die Rede ist natürlich von der Titanic.

Jetzt ist ein neues Buch erschienen, das alle Fans entzücken dürfte. Es beinhaltet viele Fotos, der Großteil davon fast unbekannt. Es zeigt nicht nur den Alltag auf dem Schiff, sondern auch ihren Bau und die Konstruktion. Das Buck kommt unter dem Titel: "Titanic: Konstruktion und Technik einer Legende" (Verlag Delius Klasing).

Aber auch Technikfans kommen auf ihre Kosten. Gezeigt werden viele Fakten und Abbildungen der Vierzylinder-Kolbendampfmaschinen, der Niederdruckturbinen und der Umschaltventile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Buch, Technik, Titanic
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 19:08 Uhr von netzantichrist
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
TITANIC: ich mag das wort nicht mehr sehen und hören.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?