12.04.12 16:47 Uhr
 213
 

Mainz: Unbekannte verletzten jungen Mann bei einer Schlägerei

Kurz vor 2:00 Uhr kam es in der vergangenen Nacht in Mainz in der Nähe des Südbahnhofes zu einer Schlägerei zwischen einem 22-jährigen jungen Mann und zwei noch unbekannten Männern.

Der 22-Jährige war in Begleitung seiner 21-jährigen Freundin, als die beiden von den Unbekannten in ein Gespräch verwickelt wurden. Dabei soll die junge Frau übel beschimpft worden sein. Danach schlugen sie unvermittelt auf ihren Freund ein und flüchteten.

Der 22-Jährige erlitt dabei Verletzungen im Gesicht und musste in der Mainzer Uniklinik behandelt werden. Bei den Angreifern soll es sich um junge Männer südländischen Typs handeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mainz, Schlägerei, Unbekannte
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 16:59 Uhr von gogodolly
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
was: heißt hier übel beschimpft? das muss man aushalten können!
sollen doch froh sein, dass diese sogenannten "südländer" zur abwechslung untypischerweise mal keine messer dabeihatten...
Kommentar ansehen
12.04.2012 17:09 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Im Bereich Südbahnhof ist an den Wochenenden und Feiertagen für die Polizei Alarmstufe Rot.Nur Krawall und Ärger.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?