12.04.12 14:04 Uhr
 521
 

Eishockey: Deutsches Nachwuchstalent kassiert in den USA 1,675 Millionen Dollar

Der 19-jährige Konrad Abeltshauser ist über Nacht zum Dollar-Millionär geworden.

Der Verteidiger der Halifax Mooseheads (QMJHL) hat bei den San Jose Sharks einen Dreijahresvertrag für die amerikanische Eishockey-Profiliga "National Hockey League" (NHL) unterzeichnet.

Neben 250.000 Dollar Handgeld bei der Unterschrift sind Abeltshauser, der in der Jugend bei den Tölzer Löwen im bayerischen Bad Tölz spielte, 1,675 Millionen Dollar für die kommenden drei Jahre sicher.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Dollar, Eishockey, Nachwuchs, NHL, Talent
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?