12.04.12 12:05 Uhr
 3.056
 

Oldenburg: Ausstellung zeigt Pkw, in dessen Heck ein Meteorit einschlug

"Meteoriteneinschlag - Außerirdische Steine", so heißt eine Ausstellung, die im Landesmuseum Oldenburg zu sehen ist.

Ein Highlight der Ausstellung ist ein Chevrolet. Das Fahrzeug wurde im Jahr 1992 von einem Meteoriten getroffen.

Deutlich hat der Meteorit seine Spur am Heck des Fahrzeugs hinterlassen. Das US-Fahrzeug sowie andere Ausstellungsstücke, wie zum Beispiel Steine vom Mars, sind noch bis zum 16. September zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Meteorit, Pkw, Oldenburg, Heck
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?