12.04.12 12:00 Uhr
 5.330
 

Chemnitz: Mörder stellte sich der Polizei, die gar nichts von einem Mord wusste

Die Polizei in Chemnitz war ziemlich überrascht, als ein 38 Jahre alter Mann auf der Wache erschien und den Mord an einer 89-jährigen Rentnerin gestand. Das Problem der Polizisten war, dass sie überhaupt nichts von einem Mord wussten.

Der 38-Jährige erzählte der Polizei, dass er in die Wohnung seiner Nachbarin eindrang, als diese zum Postkasten ging und die Wohnungstür offen ließ. Die Rentnerin war aber schneller zurück, als der Nachbar dachte und überraschte ihn.

Daraufhin hielt er der alten Dame Mund und Nase zu, bis sie erstickte. Die Beute des 38-Jährigen waren 70 Euro und ein wenig Schmuck. Der Polizei war von der Toten nichts bekannt, weil der von einer Nachbarin gerufene Notarzt einen natürlichen Tod bescheinigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mörder, Chemnitz, Notarzt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 12:26 Uhr von bingegenalles
 
+26 | -17
 
ANZEIGEN
bild sprach zuerst mit der toten.

blöd dir deine meinung
Kommentar ansehen
12.04.2012 13:58 Uhr von knuddchen
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Wunder: das wegen solch Usern wie dir das Niveau auf SN sinkt. Na dann blöd dir mal deine Meinung. -.-

Ich frag mich, wie man das nicht feststellen kann, das sie erstickt wurde. An ihrer Nase und Mund müssen doch Abdrücke von dem seinen Händen oder Fingern sein.
Kommentar ansehen
12.04.2012 14:11 Uhr von saber_
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@knuddchen: mit 89 jahren hat man meistens kein babyface mehr auf dem man jeden noch so kleinen makel bemerkt...

und mit 89 jahren kann man meistens auch noch von natuerlichem tod ausgehen...
Kommentar ansehen
12.04.2012 15:16 Uhr von GangstaAlien
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Jetzt kommen die ganzen coolen von der Schule, die immer bei den Erwachsenen von SN lesen, dass die Bild scheiße ist.
Diese News hier ist gut geschrieben und eigentlich erkennt man auch keine Anzeichen von Bild, aber trozdem wollen die Kinder Erwachsen werden und schreiben oh Blöd-Zeitung, Blöd dir deine Meinung, etc.
Ihr seid doch zu blöd selbst eine Meinung zu bilden, ihr klaut eine Meinung die früher gut ankam und hofft das sie hier zur News passt und ihr + kriegt
Kommentar ansehen
12.04.2012 15:49 Uhr von bingegenalles
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@gangstaalien

haha fail²

ersten dein Nick ist sicher von nem erwachsenen :)

zweitens keine anzeichen von bild wenn du nur halb so blöd wärst wie du sicher aussiehst würdest du unter quelle bild sehen.

und ich habe wohl im gegensatz zu dir einen akademischen abschluss

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
12.04.2012 16:06 Uhr von Daeros
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@bingegenalles: Dann zeig doch deinen "akademischen Abschluss" dadurch, dass du solche News tolerierst (oder wenigstens nen tollen Kommentar dazu - etwa: "Bild sprach zuerst mit den Würgemalen", das mit dem "sprach mit der toten, schon 100 mal gesehen) - leerpe hat einen guten Schreibstil an den Tag gelegt und hats geschafft aus der Bild/Blöd-News etwas zu machen.
Dass die News vom Niveau her natürlich nicht mit einem Alphanova mithalten kann, bei dem man jedes zweite Wort bei Wikipedia nachschlagen muss um es zu verstehen, ist nicht so schlimm - auch ein wenig Boulevard muss sein. Und das hier ist mir auf jeden Fall lieber als TittenundVagina-News.
Kommentar ansehen
12.04.2012 16:10 Uhr von bingegenalles
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ja ich hab ja nicht gegen die news gewettert . er hat sicherlich besseren schreibstiel als ich :d

es ging echt nur um die bildzeitung. und ich komm halt her um spaß zu haben. da müssen solche dummen kommentare sein :D

aber du hast schon recht @ daeros
Kommentar ansehen
12.04.2012 16:17 Uhr von Daeros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bingegenalles: Ok, dann simmer wieder gut :D:D:D
Kommentar ansehen
12.04.2012 16:26 Uhr von GangstaAlien
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
xD bingegenalles: 1. Wo hab ich gesagt, dass ich Erwachsen bin?
2. Was hat mein Nick damit zutun?
3.Ich schrieb, man erkennt keine Anzeichen von "Bild" (Anzeichen= zb eine schlechte Formulierung, irgendein ausgedachter Scheiß, etc) und du kommst mir hier, ->normal ist das die Bild, guck mal was bei der Quelle steht <-UND DAMIT wolltest du mich ehrlich angreifen?:D:D
Ich hab früher öfter Kommis von dir gelesen, dachte eigentlich du hast bisschen Grips^^

Edit:
Fail³ kleiner, oder?

[ nachträglich editiert von GangstaAlien ]
Kommentar ansehen
12.04.2012 18:32 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Vorweg ich bin kein BILD Leser und mag deren Märchen oft auch nicht und denk mir immer meinen Teil dazu...

Aber prinzipiell ALLES in Frage stellen zu müssen bzw. ins Lächerliche zu treiben, NUR weil BILD drunter steht und dann einen auf allwissend zu machen ist auch nicht wirklich klüger.

Was klingt an der News erstmal so falsch? Ein Mann der einen Mord gesteht... ja es gibt in der Tat Menschen die es nach solch einer Tat nicht ertragen und sich damit rumquälen und zu solch einen Entschluss kommen.

Und nein, wenn man eine alte Dame irgendwo rumliegen sieht, wird nicht zwangsläufig untersucht ob sie ermordet wurde. Ohne Verdacht sucht da auch keiner nach Fingerabdrücken oder sonstigen Todesursachen.

Ist nicht alles so wie im Fernsehn, wo Jemand tot da liegt und erstmal das FBI gerufen wird, die sich dann fragen warum die überhaupt da sind und ein super kluger Kopf plötzlich eine irre geniale These äußert noch vor dem Serien-Intro dass es Mord war.

Möchte damit keines Fall sagen, dass diese News jetzt wahr sein muss, aber paar brauchbarere Argumente könnt ihr schon versuchen von euch zu geben, wenn ihr einfach nur gegen einen Verlag wettern müsst :)
Kommentar ansehen
14.04.2012 12:26 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre er mal besser zum Pfarrer in die Beichte: gegangen. Dann hätte er heute keine Probleme.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?