12.04.12 11:40 Uhr
 326
 

Kein "Release Candidate" mehr: Beta von Windows 8 erhält neuen Namen

Bislang wurden weit fortgeschrittene Versionen von Windows-Betriebssystemen mit der Bezeichnung "Release Candidate" (RC) veröffentlicht.

Wie jetzt jedoch bekannt wurde, wird Microsoft die Beta-Version, die Ende Mai oder Anfang Juni erscheinen soll (ShortNews berichtete), nicht mehr "Release Candidate" nennen. Stattdessen soll die Version den Namen "Release Preview" erhalten.

Damit will Microsoft künftig klar deklarieren, dass es sich um eine fast fertige Version mit nur wenigen möglichen Änderungen handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Name, Release, Beta, Windows 8
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 08:02 Uhr von Testboy007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Egal Wie sich das auch immer schimpft, Murks bleibt Murks...

Nährwert der Meldung = 0

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?