12.04.12 11:37 Uhr
 49
 

Nur 350 Modelle: Peugeot 3008 als Edition Roland Garros

Peugeot-Fans wissen mit dem Namen Roland Garros sicher etwas anzufangen. Tatsächlich gilt der Name bei Peugeot für besonders exklusive Sondermodelle.

Eben als solches bringen die Franzosen gerade ihren Crossover 3008 auf den Markt, der auf nur 350 Einheiten limitiert ist, dafür aber etliche Extras mitbringt - und laut Hersteller einen Preisvorteil von bis zu 2.600 Euro.

Als Extras gelten jedenfalls Head-up-Display, Panorama-Glasdach, Zweizonen-Klimaanlage, Einparkhilfe, Audio und Navi oder Lederausstattung. Als Motoren stehen drei Diesel mit 112 bis 163 PS zur Option, die Preise beginnen bei 30.660 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Peugeot, Sondermodell, Edition
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 11:37 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also optisch macht mich der 3008 jetzt nicht so richtig an, irgendwie ist das Ding nichts halbes und nichts ganzes...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?