12.04.12 10:52 Uhr
 141
 

Nokia veröffentlicht erstes Windows Phone mit Near Field Communication

Nokia bringt nun zusammen mit Orange das Nokia Lumia 610 mit NFC-Unterstützung (Near Field Communication) auf den Markt. Es ist das erste Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone, das NFC-Unterstützung bietet.

Mit der NFC-Unterstützung ist es möglich, drahtlos per Handy wie beispielsweise bei MasterCard oder PayPass zu zahlen.

Die Ausstattung gegenüber dem ursprünglichen Lumia 610 ohne NFC-Unterstützung hat sich nicht geändert. Das Gerät hat weiterhin ein 3,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln sowie einen Einkern-Prozessor und 256 Megabyte RAM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia, Unterstützung, Windows Phone
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skype und Amazon werden auf dem Windows Phone bald nicht mehr unterstützt
Windows Phone: Microsoft verliert teilweise dramatisch viele Marktanteile
Windows Phone 10: Updates sollen künftig rascher erfolgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?