12.04.12 10:32 Uhr
 251
 

HCI Schiffsfonds V und HCI Schiffsfonds VII: Insolvenz droht

Für die Schiffe, die beide Fonds zusammenhalten, besteht akute Insolvenzgefahr. Schiffsfonds-Anleger müssen um ihre Beteiligung bangen.

Am 30.03.12 erhielten die Anleger der HCI Schiffsfonds V und der HCI Schiffsfonds VII ein Schreiben mit der Information, dass für Fondsschiffe akute Insolvenzgefahr besteht.

Die Bonität der Haftungsübernehmer der MarConsult Schiffahrt (GmbH & Co.) KG, Jan Gerd Bartels und Matthias Dabelstein, ist fraglich. Anleger erwarten Verluste.


WebReporter: nittel.co
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefahr, Insolvenz, Anleger, Bonität
Quelle: www.anwalt24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2012 10:39 Uhr von Flugrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alternative: Kauft Gold, schlaft ruhig!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?