11.04.12 19:31 Uhr
 60
 

Sprockhövel: Diebe stahlen Reitsättel in großem Stil

In der Nacht von Montag auf den gestrigen Dienstag brachen unbekannte Diebe in einen Reiterhof in Sprockhövel in Nordrhein-Westfalen ein.

Hier verschafften sie sich Zugang zur Sattelkammer, wo sie sämtliche Spinde aufbrachen. Dabei fielen ihnen Sättel im Wert von knapp 30.000 Euro in die Hände.

In derselben Nacht versuchten Unbekannte auf einem Reiterhof in der Nähe verschiedene Reitutensilien zu stehlen. Warum dies letztendlich scheiterte, ist ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Diebstahl, Sattel, Sprockhövel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?