11.04.12 19:29 Uhr
 147
 

Studie belegt: Fischölkapseln schützen Herzpatienten nicht

In einer Untersuchung von 14 Studien fanden südkoreanische Forscher heraus, dass die Wirkung von Fischölkapseln auf Herzpatienten gleich Null ist.

An den Studien nahmen insgesamt 20.000 Herz-Kreislauf-erkrankte Probanden teil. Die einen bekamen Fischölkapseln und die anderen Placebos. Die Einnahme der Kapseln hatte keinerlei positive Auswirkung in Bezug auf die Verhinderung von Herzinfarkten, Schlaganfällen oder dem Sterben allgemein.

Eine eindeutige positive Wirkung durch die Einnahme der Kapseln ist also nicht belegbar. Frischer Fisch ist dennoch am gesündesten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Fisch, Medizin, Herzkrankheit
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2012 21:46 Uhr von jodta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
soweit ich weiß, soll ja die Wirksamkeit der Fischölkapseln in der Vorbeugung solcher Erkrankungen liegen und nicht im Heilen. ich kann aus eigener Erfahrung aus dem Familienumfeld sagen, dass diese Dinger ziemlich gut für bessere Durchblutung sind. Wir haben jemanden mit Lupus in der Familie und da wurden die Hände nicht mehr richtig durchblutet. Seit die Fischölkapseln genommen werden hat sich das stark verbessert. Und eine Verbesserung ist doch immer was Gutes. Oder?
Kommentar ansehen
11.04.2012 22:38 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jodta: In der Studie ging es doch auch explizit um die Vorbeugung. Lupus ist allerdings eine Autoimmunerkrankung und Herzinfakrt meistens um eine Komplikation von Atherosklerose, welche wiederum oft auf Fettstoffwechselprobleme zurückzuführen ist.
Kommentar ansehen
12.04.2012 06:02 Uhr von frederichards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mich interessiert Folgendes: Wer hat die Studie in Auftrag gegegeben und bezahlt?

[ nachträglich editiert von frederichards ]
Kommentar ansehen
12.04.2012 12:52 Uhr von jodta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28: Zitat:
Forscher heraus, dass die Wirkung von Fischölkapseln auf Herzpatienten gleich Null ist.
An den Studien nahmen insgesamt 20.000 Herz-Kreislauf-erkrankte Probanden teil.
Zitatende: Wo steht da bitte was von vorbeugen? Die waren alle schon krank.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?