11.04.12 18:38 Uhr
 484
 

Duisburg: Politesse von Falschparkern verprügelt

Mit Schlägen und Tritten begann für eine Mitarbeiterung des Ordnungsamtes in Duisburg der heutige Mittwochmorgen.

Die 47 Jahre alte Frau hatte gerade für einen falsch geparkten Audi den Abschleppwagen gerufen, als zwei Männer zum Wagen kamen. Die Politesse war gerade noch dabei, sich Daten zu notieren, als der Beifahrer plötzlich auf sie einschlug und trat.

Dann stiegen beide Männer ein und rasten davon. Die Frau musste sich dabei mit einem Sprung zur Seite retten. Sich suchte ein nahe gelegenes Krankenhaus auf, um ihre Verletzungen behandeln zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Duisburg, Prügelei, Ordnungsamt, Politesse
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr
Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung