11.04.12 13:35 Uhr
 268
 

"Beverly Hills, 90210"-Biest Shannon Doherty: Gewissensbisse wegen Zickengetue

Die Schauspielerin Shannen Doherty ("Beverly Hills, 90210" und "Charmed - Zauberhafte Hexen") hat den Ruf ein Biest zu sein und auch sonst ließ sie wenig in ihrem Leben aus.

Wegen dieses wilden Lebens hat sie nun offenbar Gewissensbisse: "Meine Eltern haben mich eigentlich besser erzogen, als ich mich in der Öffentlichkeit dargestellt habe, und ich bereue, ihnen jemals wehgetan zu haben", so die 40-Jährige.

Inzwischen bereut sie ihr Divenverhalten, mit dem sie sich einige Chancen verbaut habe. Nächste Woche startet im US-Fernsehen ihre Reality-Show "Shannen Says".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verhalten, Erziehung, Diva, Reue, Zicke, Shannen Doherty
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versicherungsstreit: Krebskranke Shannen Doherty bekommt wohl Millionen
Ex-Manager behauptet, krebskranke Shannen Doherty übertreibe ihren Zustand
Laut Shannen Doherty konnte ihr Hund ihren Krebs vor der Diagnose erkennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versicherungsstreit: Krebskranke Shannen Doherty bekommt wohl Millionen
Ex-Manager behauptet, krebskranke Shannen Doherty übertreibe ihren Zustand
Laut Shannen Doherty konnte ihr Hund ihren Krebs vor der Diagnose erkennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?