11.04.12 13:02 Uhr
 152
 

Ex-Linken-Chefin Gesine Lötzsch gibt Erklärung ab

Am Tag nach ihrem überraschenden Rücktritt hat sich die bisherige Linken-Vorsitzende Gesine Lötzsch zu ihrer Entscheidung geäußert. Grund für den Amtsverzicht sei eine "altersbedingte Erkrankung" ihres Mannes, so die Politikerin.

Wegen der "familiären Situation" habe sie in der letzten Woche bereits Wahlkampftermine absagen müssen. Sie habe jedoch nicht vor, "halbe Sachen zu machen". Eine Bilanz ihrer Amtszeit als Parteichefin wolle sie derzeit nicht ziehen.

Der Rücktritt erfolgte keine zwei Monate vor der Neuwahl der Führungsspitze, bei der Lötzsch ursprünglich kandidieren wollte. Spekuliert wird nun über eine Rückkehr von Oskar Lafontaine an die Parteispitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mbln
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Wahlkampf, Erkrankung, Erklärung, Gesine Lötzsch, Die LINKE
Quelle: www.berlinerumschau.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?