11.04.12 11:29 Uhr
 911
 

FBI: Kinderschänder löst Osama bin Laden als meistgesuchten Verbrecher der Welt ab

Eric Justin Toth (30) wurde vom FBI nun auf Nummer 1 der Liste der meistgesuchten Verbrecher gesetzt. Dort hat er nun Osama bin Laden abgelöst, da dieser im Mai letzten Jahres von US-Truppen getötet wurde.

Toth arbeitete als Lehrer an der bekannten Washingtoner "Beauvoir-National Cathedral Schule". Dort ließ er 2008 eine Kamera liegen, auf deren Speicherkarte sich hunderte pornografische Bilder befanden.

Seit Dezember 2008 befindet er sich nun auf der Flucht. Erschreckend hierbei ist, dass es dem Verdächtigen immer wieder gelang, Gelegenheitsjobs als Babysitter oder Schul-Tutor zu ergattern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Welt, Laden, FBI, Kinderschänder, Verbrecher
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2012 11:29 Uhr von NoPq
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich finden sie ihn.. ein Amerikanisches Gefängnis ist nicht so gemütlich wie hiesigen ;) Sorry für die Quelle Leute
Kommentar ansehen
12.04.2012 02:40 Uhr von F.Steinegger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift der News ist ganz schön irreführend.

Na klar wird Osama von irgend jemanden abgelöst werden, wenn er tot ist. Wie sonst?

Adolf kommt ja nicht mehr in Frage, genauso wie Stalin oder Pol Pot. Mann, Mann, Mann!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?