11.04.12 11:09 Uhr
 141
 

Über drei Stunden Wartezeit: Zwei von drei Aufzügen im Eiffelturm ausgefallen

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen Paris und wird üblicherweise von mehr als 25.000 (zahlenden) Gästen täglich besucht.

Doch auf Grund einer Panne mit zwei von drei existierenden Aufzügen reduziert sich die Zahl zahlender Gäste täglich um fast 50 Prozent. So kämen nur noch 13.000 bis 14.000 Gäste täglich.

So gab es über Ostern riesige Warteschlangen vor dem Eiffelturm, an Stelle glücklicher Besucher. Der letzte verbliebene Aufzug können maximal 90 Personen befördern. Wie lange die beiden anderen Aufzüge ausfallen ist derzeit ungewiss.


WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausfall, Aufzug, Eiffelturm, Wartezeit, Warteschlange
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?