11.04.12 09:44 Uhr
 511
 

Wie im James-Bond-Film: Kim Kardashian zeigt ihre halbnackten Kurven im Pool

Die 31-jährige Kim Kardashian wurde jetzt in der Dominikanischen Republik bei einem entspannten Pool-Bad abgelichtet.

Dabei trug sie einen blauen Bikini-Zweiteiler, der sehr viel Haut freilegte. Stellenweise sah es so aus, als würde sie sich in einem James-Bond-Film befinden.

Genau wie bei bekannten Szenen aus James-Bond-Filmen stieg Kim Kardashian halbnackt in ihrem Bikini aus dem Wasser und zeigte den Paparazzi ihre Kurven.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, James Bond, Kim Kardashian, Pool, Kurven
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2012 09:47 Uhr von bingegenalles
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich kopiere meinen kommentar da er hier auch passt


also ich mach mich ja gerne über crushial lustig

aber ihr newschecker von shortnews seit doch auch nicht ganz dicht oder ?

das sind doch keine news TICKT IHR NOCH GANZ SAUBER
Kommentar ansehen
11.04.2012 09:53 Uhr von architeutes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Die bestellten Titten kommen ja nun endlich , ist mir aber
immer noch zu viel Stoff auf den Bildern.
Kommentar ansehen
11.04.2012 10:18 Uhr von xevii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
machs doch wenigstens vernüftig..

http://forum.phun.org/...

da kannste was lernen :o)
Kommentar ansehen
11.04.2012 10:49 Uhr von Ma-hatma-Pech
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial hin oder her das Stück würde ich gern mal für ne Nacht auseinander nehmen!!! Grrrrrr :-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?