10.04.12 23:37 Uhr
 81
 

Fußball/1. Bundesliga: FSV Mainz 05 besiegt den 1. FC Köln deutlich

In einem Dienstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der FSV Mainz 05 den 1. FC Köln deutlich mit 4:0 (3:0). 34.000 Besucher (ausverkauft) waren in der Mainzer Arena zu Gast.

Schon zur Pause war die Partie zu Gunsten der Gastgeber durch die Tore von Eugen Polanski (19. Minute/Strafstoß), Mohamed Zidan (31.) und Nicolai Müller (37.) mehr oder weniger entschieden. Den Schlusspunkt setzte Adam Szalai in der 54. Minute.

Die Kölner rücken nach dieser sehr schlechten Leistung dem Abstieg immer näher. Die Tage von Trainer Ståle Solbakken könnten nun endgültig gezählt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Niederlage, 1. FC Köln, FSV Mainz 05, Abstiegskampf
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2012 10:57 Uhr von soccerfan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Köln steigt ab: Und wer ist jetzt abgestiegen? Richtig Köln :). Mainz forever

Tom
http://fussball-guru.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?