10.04.12 20:32 Uhr
 712
 

Fürth: Zwei Rauschgifthändler mit 100 Gramm Crystal Speed festgenommen

Im Fürther Norden konnten am gestrigen Montag, nach Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Fürther Kriminalpolizei, zwei Drogendealer festgenommen werden.

Ein 32-Jähriger und dessen 29-jährige Komplizin räumten im Zuge der Vernehmung ein, die Drogen in Osteuropa günstig gekauft und nach Deutschland geschmuggelt zu haben.

Die beiden wollten das sogenannte "Crystal Speed" im Raum Nürnberg/Fürth gewinnbringend verkaufen. Heute wurden die beiden Tatverdächtigen zur Klärung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Fürth, Drogendealer, Crystal, Methadon
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 20:32 Uhr von NoPq
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hat jemand von euch mit Crystal Erfahrungen, die er hier teilen möchte?

100g sind verdammt viel. So schnell werden die beiden wahrscheinlich nicht raus kommen..
Kommentar ansehen
10.04.2012 20:44 Uhr von Serverhorst32
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
yeah crystal pen: Jeder sollte sich mal bei youtube die videos anschauen ... das Zeug ist echt ÜBELST Hoch 3.

Die beiden sollten aufjedenfall ne Strafe bekommen denn wer sowas verkauft der weis dass er damit Menschen Schaden kann die das dann kaufen und einnehmen.
Kommentar ansehen
10.04.2012 20:48 Uhr von NoPq
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@horst: Hab grad mal so grob überschlagen.

Die Menge würde reichen, um eine Person ca. 2 Jahre am Stück wach zu halten. Es versteht sich von selbst, dass man das "addiert" sehen muss, weil der Körper sowas natürlich nicht aushalten kann ^^

Edit: Damit möchte ich zum Ausdruck bringen, wie krass das Zeug ist und was diese 100g angerichtet hätten ("global" betrachtet).

[ nachträglich editiert von NoPq ]
Kommentar ansehen
10.04.2012 21:01 Uhr von bibip98
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Leider bekommen solche Verbrecher in Deutschland 14 Tage auf Bewährung.
Statt sie für 10 Jahre im Steinbruch arbeiten zu lassen.
Kommentar ansehen
10.04.2012 21:19 Uhr von NoPq
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@bibip98: Bei 100g Crystal wanderst du in Bayern zu 1000% in den Bau. Da würde ich sogar Geld darauf wetten ;)
Kommentar ansehen
10.04.2012 21:48 Uhr von GangstaAlien
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Kollege wurde vor kurzen: mit 700g Weed gepackt^^ Bei der Grenze von NL nach DE. Der Idiot ist mit Zug gefahren, der kommt jetzt denke ich hinter Gittern.
Kommentar ansehen
10.04.2012 21:59 Uhr von muhkuh27
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@über mir: Cool Story, Bro.
Kommentar ansehen
10.04.2012 23:42 Uhr von SilentMoja
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist Crystal die schlimmste Droge ?
Kommentar ansehen
11.04.2012 00:16 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Rauschgifthändler"? Wohl eher Möchtegern-Dealer mit zu viel Geld und zu wenig Hirn.
Die Dorftrottel haben es tatsächlich geschafft, ihren Stoff Drogenfahndern zum Kauf anzubieten.
Schön dass alles noch mal gut ausgegangen ist.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?