10.04.12 20:10 Uhr
 1.355
 

Fund in Sibirien: Ein 42.000 Jahre altes Mammut-Baby gilt als Sensation

Ein 42.000 Jahre altes Mammut-Baby gilt als das besterhaltene Exemplar, das jemals entdeckt wurde. Das weibliche Wollhaarmammut-Kalb ist in seinem mumifizierten Zustand einzigartig für die Wissenschaft.

Das Tier, das man 2007 auf der russischen Halbinsel Jamal fand, weist noch Fellreste auf seiner Haut auf. Lyuba, so nannte man sie, zeigt noch einen intakten Rumpf und Augen.

Lyuba kam vor etwa 42.000 Jahren vermutlich bei der Überquerung eines Flusses ums Leben. Das Glück für unsere Wissenschaft war, dass es damals im Schlamm stecken blieb und erstickte. Derzeit wird Lyuba im Hongkonger Finanzdistrikt ausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baby, Fund, Sensation, Sibirien, Mammut
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 21:29 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
ich hab gelesen das Mammut Fleisch sehr jut schmeckt :p ansonsten hehee Top news
Kommentar ansehen
11.04.2012 00:23 Uhr von azru-ino
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ist die news? das tier wurd ja schon vor 5 jahren entdeckt. Hab am Anfang irgendwie gedacht dass man ein noch besser erhaltenes mammutbaby gefunden hätte -.-

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?