10.04.12 11:47 Uhr
 491
 

Pentagon trainierte iranische Terroristen in Nevada

Nach Angaben eines Journalisten des Magazins "The New Yorker" hat das amerikanische Verteidigungsministerium im Jahre 2005 die iranische Oppositionsgruppe MEK für Terrorangriffe ausgebildet. Die MEK oder Volksmudschahidin befinden sich auf der Terrorliste der EU und des US-Außenministeriums.

Nach Recherchen des Journalisten Seymour Hersh wurden MEK-Mitglieder durch US-Sondereinsatzkräfte in psychologischer Kriegsführung und zur Zerstörung iranischer Öl-Pipelines ausgebildet worden.

Die Ausbildung der MEK-Terroristen soll bis zur Präsidentschaft von Barack Obama im Geheimen stattgefunden haben. Für die Tötung von fünf iranischen Atom-Wissenschaftlern soll ebenfalls das MEK verantwortlich sein.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Sicherheit, Training, Pentagon, Nevada
Quelle: www.netkompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee
Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 12:08 Uhr von usambara
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
in der Besatzungszeit des Irak durch die USA hatte die MEK ein Lager nördlich von Bagdad, wo mehrere tausend Kämpfer trainiert wurden.
Das wurde letztes Jahr von irakischen Soldaten gestürmt und aufgelöst.
Kommentar ansehen
10.04.2012 12:19 Uhr von Canay77
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ja ja: Immer diesen bösen moslems...
Kommentar ansehen
10.04.2012 19:33 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich zu was für Mitteln die Amerikaner greifen. Und sowas ist unser "Verbündeter" der mit Terroristen paktiert. PFUI
Kommentar ansehen
11.04.2012 02:00 Uhr von Zitronenpresse
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jedes NATO: Mitglied, ist vertraglich verpflichtet eine Terrorgruppe zu unterhalten, die Anschläge verüben, damit man diese ungeliebten Gegenspielern in die Schuhe schieben kann. Wenn dabei Leute draufgehen - egal!
http://de.wikipedia.org/...

Sehr zu empfehlen:
http://alternativlos.org/...

Eine saubere Gesellschaft haben wir da! Nicht, dass die NATO mit Terroristen Paktiert - die NATO SIND die Terroristen!

Aber statt etwas zu erkennen, was einem die Milch sauer werden lässt, werden lieber Minuse verteilt, und sich anschließend feige in der Ecke Verkrochen, statt etwas dazu zu sagen - es könnte ja raus kommen, das man halt doch nur ein armseliger Wicht ist, der genau weiß, dass er die ganze Scheiße der Medien nur deshalb frisst, WEIL es ihm in den Kram passt, und die Feindbilder so schön einfach gestrickt sind, dass sich sogar noch Alice im Wunderland ne kräftige Scheibe abschneiden kann!

Genau der Stoff, aus dem die Feiglinge gemacht sind, durch die auch solche Kandidaten wir Hitler an die Macht kamen - und anschließend waren sie alle Helden, und die Ganze Nation bestand in Wirklichkeit aus Widerstandskämpfern.

- Zum Kotzen -

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?