10.04.12 08:00 Uhr
 2.093
 

Fußball/Schalke 04: "Scheiß BVB"-Gesang könnte Lewis Holtby Ärger einbringen

Das ausgiebige Feiern mit den Fans nach dem 3:0-Sieg gegen Hannover 96 könnte für Schalke-Spieler Lewis Holtby noch ein Nachspiel haben.

Die Schalker Fans sangen im Hinblick auf das Derby am kommenden Samstag Parolen wie "Scheiß BVB!" und "BVB, Hurensöhne!" Und Lewis Holtby mitten in den Fans.

Nun kann Holtby mit einer Strafe wegen Pöbeln rechnen, wie sie zuletzt Michael Ballack wegen der Aussage "Scheiß FC Köln" erhielt (8.000 Euro). Holtby sagte allerdings: "Ich habe nur eingepeitscht, aber nicht mitgesungen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Ärger, Profi, Gesang, Lewis Holtby
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 08:57 Uhr von Majo611
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Muss: so was immer breitgetreten werden ?
Fussballer sind auch Menschen und wollen ihren Spass !
Es ist keiner zu Schaden gekommen oder ?!?!?
Kommentar ansehen
10.04.2012 10:16 Uhr von svizzy
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
keine: schale an der wand
peter zwegert auf der bank
SCHEIßE 04
Kommentar ansehen
10.04.2012 12:34 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Majo611: Im Grunde hast du recht. Aber wenn man die Aktionen aus den vergangenen Monaten und Jahren (z.B. Ballack und Köln) und deren Folgen verfolgt hat, dann sollte man als Profifußballer schon etwas nachdenken können.
Kommentar ansehen
10.04.2012 12:48 Uhr von Slaydom
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@sicness: ich glaube nciht, dass Holtby die 8000 Euro strafe besonders weh tun wird.
Dennoch ist es für fans was schönes, wenn die Spieler mit den Fans singen
Kommentar ansehen
10.04.2012 17:19 Uhr von Blindgaenger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß es hilft nicht, aber ich stand nur wenige Meter von Lewis entfernt und kann bestätigen, dass er diesen Gesang nicht unterstützt oder begonnen hat.

Lächerlich diese Diskussion !
Kommentar ansehen
11.04.2012 22:58 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja hätte er sich mal mehr auf den Ball als auf das Gesinge verlassen, hätte es auch bei Nürnberg was werden können.

...gerechte Strafe.
...drauf gezeigt, ausgelacht.
...auf die nächsten 50 ohne.


[email protected]
Sorry, wenn ich es so sage, aber:
a) es gibt keine neutralen Beobachter bei der grössten Rivalität Deutschlands
b) nö. Sind wir nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?