10.04.12 06:40 Uhr
 1.043
 

"Bandidos" brechen mit Bordellkauf ins Kölner Revier der Hells Angels ein

In der Dürener Straße in Marsdorf hat ein Bordell eröffnet. An sich nichts besonderes, jedoch gehört das Bordell seit etwa drei Wochen den "Bandidos", einer Rocker-Gang. Das Brisante an der Sache: Nur neun Kilometer entfernt liegt der Hauptsitz der "Hells Angels" in Königsdorf.

Ein Ermittler der Polizei sagte: "Das gleicht einer offenen Kriegserklärung, die Hells Angels werden das Wildern in ihrem Revier nicht dulden". Die beiden verfeindeten Rockerbanden kämpfen in ganz Deutschland gegeneinander. Dabei geht es unter anderem um Prostitution und Geldwäsche.

Neuer Besitzer des "Member", so der Name des Bordells, ist Bandido-Boss Brahim Z. Dieser gilt innerhalb der Rockerszene als unberechenbar. Ein Insider sagte: "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es richtig knallt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Kauf, Bordell, Hells Angels, Bandidos, Revier
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2012 06:40 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also das wird ja kaum gut gehen denke ich. Die Hell´s Angels werden das keinesfalls einfach so mit sich machen lassen.
Kommentar ansehen
10.04.2012 10:22 Uhr von neminem
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In das Bordell gehen wohl die hin: die mit ihrem Leben schon abgeschlossen haben, aber genug Neugier besitzen, einem Rockerkrieg beizuwohnen und sich noch einmal richtig verwöhnen lassen wollen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?