09.04.12 20:20 Uhr
 2.342
 

Formel 1: Absage in Sicht? - Teams erhalten Rückflug-Tickets für Bahrain (Update)

Letztes Jahr wurde der Formel-1-Grand-Prix von Bahrain aufgrund politischer Unruhen abgesagt (ShortNews berichtete). Eigentlich soll er in diesem Jahr am 22. April wie geplant stattfinden.

Doch da es erneut Unruhen gibt, stellen sich Teams bereits jetzt auf eine erneute Absage ein, obwohl es diesbezüglich bislang keine Bestätigungen gibt.

Renningenieure, Mechaniker und Catering-Mitarbeiter erhielten zur Sicherheit bereits Rückflug-Tickets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Absage, Bahrain, Rückflug
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 21:19 Uhr von ZzaiH
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
nicht erneut: immer noch...

sowieso eine frechheit diesen GP überhaupt terminiert zu haben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?