09.04.12 19:59 Uhr
 47
 

Erfolg für Förderprogramm: 2010 bildeten sich mehr Hausärzte als zuvor weiter

Im Jahre 2010 haben sich 3.263 Allgemeinmediziner im ambulanten Bereich weitergebildet. Im stationären Bereich betrug die Zahl der sich weiterbildenden Ärzte 1.923.

"Im ambulanten Bereich war von 2008 auf 2009 ein stark rückläufiger Trend an Ärzten in Weiterbildung festzustellen, 2010 konnte dieser Trend immerhin abgebremst werden", heißt es in dem Bericht.

Umgerechnet nahmen die Ärzte jedes dritten Krankenhauses in Deutschland im Jahre 2010 an dem Förderprogramm teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erfolg, 2010, Hausarzt, Förderprogramm
Quelle: www.aerzteblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?