09.04.12 18:34 Uhr
 442
 

Tüftler bastelt kabellosen Controller für die Super Nintendo-Spielkonsole

Daran war wohl vor 20 Jahren noch nicht zu denken, als die SNES aktuell war. Die heutige Technik macht es allerdings möglich.

Ein Tüftler hat sich den Controller der Super Nintendo-Spielkonsole vorgenommen und ihn so modifiziert, dass er kabellos genutzt werden kann.

Selbst ein Powerschalter und eine LED-Anzeige mussten neben dem Sender im Controller untergebracht werden. Es musste viel angepasst und gelötet werden, um den Controller fertigzustellen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Controller, Tüftler, Spielkonsole
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 12:20 Uhr von ELeMeNT1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha Mit einem Emulator auf meinem Laptop und nem Wireless Controller kann ich sogar die Tasten selber belegen.
Und Quicksave hab ich auch :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?