09.04.12 18:15 Uhr
 236
 

England: Schwangere und Kleinkind mit Machete überfallen und ausgeraubt

Victoria Ratheram (28) aus Wollerton (England) wurde in ihrem Haus von drei bewaffneten Räubern überfallen. Die Tat ereignete sich, kurz nachdem ihr Ehemann zur Arbeit aufgebrochen war.

Mit einer Machete und einem Baseballschläger bewaffnet drangen die drei Männer in ihr Haus ein und fesselten die im achten Monat schwangere Frau. Ihren ebenfalls anwesenden, dreijährigen Sohn beruhigten die Männer mit der Behauptung, es sei nur ein Spiel.

Sie durchsuchten das Haus und flüchteten mit einem gestohlenen Land Rover Discovery. Die Polizei sucht immer noch nach Zeugen. Später erfuhr Ratheram, dass am Donnerstag bereits zwei weitere Menschen Opfer von Überfällen geworden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Kleinkind, Schwangere, Machete
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen
Gefasster Kettensägen-Angreifer hatte zwei Armbrüste und angespitzte Holzstäbe
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?