09.04.12 17:20 Uhr
 203
 

Audi weiter auf Erfolgsspur - 2.000 neue Mitarbeiter werden benötigt

Durch die offensichtlich starke Nachfrage nach ihren in Ingolstadt und Neckarsulm gebauten Fahrzeugen ist Audi gezwungen, 2.000 neue Mitarbeiter einzustellen.

Außerdem können sich etwa 700 Leiharbeiter auf eine feste Übernahme bei Audi freuen.

Durch den Aufwärtstrend und den augenblicklich boomenden Absatz bedingt denkt Audi an ein weiteres Fertigungswerk in Mexiko. Diese Pläne werden am 18. April auf der Hauptversammlung näher dargestellt. Die mexikanische Niederlassung könnte ab 2015 in Produktion gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Audi, Ingolstadt, Einstellung, Personalmangel
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 19:10 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bis: die chinesische automobilblase platzt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?