09.04.12 16:54 Uhr
 393
 

Hameln: Ferrari-Fahrer wich einem Igel aus und fuhr seinen Wagen zu Schrott

Einen ungewöhnlichen Unfall baute vergangenen Karfreitag der Fahrer eines Ferrari im niedersächsischen Hameln.

Der 53-Jährige war mit seinem italienischem Sportwagen gerade in einem Waldstück unterwegs, als er einem Igel auswich und dabei die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Die gute Nachricht: Fahrer und Igel sind wohlauf. Die schlechte: der Ferrari Testarossa besitzt nach der Kollision mit der Leitplanke nur noch Schrottwert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Ferrari, Autounfall, Hameln, Igel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 17:01 Uhr von bibip98
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
arme Versicherung! aber sonst: ein lieber Mensch!
Kommentar ansehen
09.04.2012 18:39 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm eine frage: auf welcher straße?
die B64 ist nicht mal in der nähe von hameln oder innerhalb des landkreises...
Kommentar ansehen
09.04.2012 19:47 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geiler Typ ! Ihm ist zu wünschen, dass er im Besitz einer Vollkasko ist.
Kommentar ansehen
10.04.2012 14:09 Uhr von GangstaAlien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah^^: Ich wünschte das wäre mein Onkel

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?