09.04.12 14:56 Uhr
 1.395
 

Studie belegt: Scharfes Essen senkt Cholesterin im Blut

Wissenschaftler aus Hong Kong haben nun die Wirkung des feurig-scharfen Stoffs Capsaicin genauer untersucht. Dieser befindet sich in Cayenne, Jalapenos, Chili und Pfeffer. Im Fokus ihrer Studie stand die Herzgesundheit.

Dazu gaben sie Hamstern cholesterinreiche Nahrung. Dann verabreichten sie der Hälfte der Tiere Capsaicin und capsaicin-ähnliche Substanzen. Die anschließenden Auswertungen ergaben, dass die Hamster mit dem Capsaicin weniger LDL-Cholesterin im Blut hatten.

Dieses Blutfett verändert die Gefäße krankhaft. Das HDL-Cholesterin blieb dagegen unverändert. Ebenso zeigte sich, dass sich weniger Plaques in den Gefäßen ablagerte und das Capsaicin die Bildung eines Eiweißes stoppt, was zu einem niedrigerem Blutdruck führt. Wer gern fett ist, sollte scharf würzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Essen, Blut, Fett, Cholesterin
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 15:07 Uhr von GulfWars
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Für all die, die nicht gerne scharf essen Haferkleie hat auch einen sehr guten Effekt auf den Cholesterinspiegel. Jeden Tag 2 Eßlöffel und man lebt mehr als gesund. Hängt mit dem Beta-Glukan zusammen.
Kommentar ansehen
10.04.2012 11:57 Uhr von tom_bola
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Im Pfeffer ist: überhaupt kein Capsaicin. Steht aber auch in der Quelle falsch.

Und diese Aufzählung ist auch Schwachsinn:

Cayenne, Jalapenos, Chili

das ist wie

Hürdenläufer, Hochspringer und Sportler
Kommentar ansehen
10.04.2012 12:06 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: Und wenn ich nun nicht gerne scharf esse?? Wieder so ne schnellschuss Aktion das ganze....
Kommentar ansehen
10.04.2012 13:00 Uhr von oollii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ fexinat0r: Sorry aber hier geht es nicht darum ob Du gerne scharf magst oder nicht.
Kommentar ansehen
10.04.2012 16:17 Uhr von delerium72
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Cayenne: Deswegen gibt es in Amerika immer weniger Indianer ...


Schlagt mich doch, hab heute Jux-Pulver aufe Zunge :D
Kommentar ansehen
11.04.2012 15:47 Uhr von Obi2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist schon gerne fett?

"Wer gern fett ist, sollte scharf würzen."

ich esse zwar gerne fett, aber ich bin nicht gerne fett... ein s macht den unterschied und so...^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?