09.04.12 13:20 Uhr
 904
 

Darum blockiert Mozilla alte Java-Versionen im Firefox

Aus Sicherheitsgründen haben sich die Macher des Browsers Firefox aus dem Hause Mozilla dazu entschlossen, alte Java-Versionen zu blocken.

Mozilla-Sicherheitsexperte Christian Holler hat jetzt den Schritt der Entwickler begründet. Dementsprechend teilte Holler mit, dass zwischen dem Nutzen älterer Java-Versionen und der Sicherheit des Browsers kein Gleichgewicht mehr bestehe.

Die Entscheidung von Mozilla hatte bei vielen Nutzern, die veraltete Java-Versionen vor allem in Firmeneigenen Haussystemen nutzen, Kritik hervorgerufen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Browser, Firefox, Mozilla, Java
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?