09.04.12 11:37 Uhr
 326
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Erster Bundestag-Fanclub gegründet

Der Fußballverein Eintracht Frankfurt hat seinen ersten Fanclub im Bundestag - eine Koalition der ganz besonderen Art für den ersten Fanclub in Bundestag.

Der Grünen-Abgeordnete Omid Nouripour ist Gründer und Vorsitzender des Fanclubs "bundesAdler". Weitere Mitglieder sind Ex-Verteidigungsminister Franz-Josef Jung (CDU) und auch Brigitte Zypries (SPD)

Auch andere Politiker bekennen sich zu ihrem Lieblingsverein wie etwa Peer Steinbrück (Borussia Mönchengladbach) oder Jürgen Trittin (Werder Bremen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundestag, Eintracht Frankfurt, Fanclub
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?