09.04.12 09:20 Uhr
 2.077
 

Tic Tac schockt Menschen in Frankreich mit einem "Flashmob"

Tic Tac Frankreich hat einen Flashmob durchgeführt, in dem ahnungslose Passanten zu geschockten Hauptdarstellern wurden.

In dem Flashmob fallen Menschen auf der ganzen Welt wegen des Mundgeruchs der ahnungslosen Passanten zu Boden und fallen in einen tiefen Schlaf. Der Ahnungslose befindet sich dann in einer schlafenden Menschenmenge.

Erst die Einnahme eines Tic Tac-Dragees lässt die Schlafenden aus ihrem Koma wieder erwachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Frankreich, Werbung, Flashmob, Tic
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 12:07 Uhr von Kickstone
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Ach Mensch, schau doch gaaanz einfach mal das Video...

[ nachträglich editiert von Kickstone ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?