09.04.12 07:31 Uhr
 1.153
 

Dekra-Report: Das sind die zuverlässigsten unter den Gebrauchtwagen

Der neue Dekra-Report dürfte die Ingolstädter Autobauer von Audi jubeln lassen. Denn diese schaffen es mit gleich zwei Modellen in die Top Drei. Das Mittelklassemodell A4 eroberte dabei souverän Platz Eins aller geprüften Fahrzeuge.

Der große Bruder A6, in den letzten Jahren beinahe Seriensieger in fast allen Altersklassen, muss sich nun mit Rang Drei begnügen. Auf Platz Zwei schob sich die C-Klasse von Mercedes.

Generell bleibt festzuhalten, dass die deutschen Hersteller so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr abgeschnitten haben. So waren zum Beispiel in der Laufleistungsklasse bis 50.000 Kilometer rund 96,9 Prozent aller Opel Astra ohne Mängel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Audi, Report, Gebrauchtwagen, Dekra
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2012 15:32 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: wird sich noch ändern wenn die ersten 1.4 TSI Mini Motörchen in die Jahre kommen mit ihrer Hochkomplexen Einspritztechnik, Kompressor Turbo inkl. Steuerketten... dann werden die massiv abstürzen in der zuverlässigkeit. Genauso die Diesel mit Partikelfilter der voll ist und für 1500 Euro ersetzt werden muss.
Kommentar ansehen
09.04.2012 17:12 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Traue keiner Statistik Hier wird weder berichtet, ob prozentual zu den verkauften Fahrzeugen je Hersteller die Mängel auftreten, oder wie diese Zahlen faktisch aufbereitet und gemessen wurden.
Ich vernahm, dass bspw. Toyota ebenfalls eine sehr geringe Mängelliste vorzuweisen hat. Ebenso auch Honda.
Problem ist jedoch, dass diese Fahrzeuge zwar in kleinerer Stückzahl auf deutschen Strassen unterwegs sind, aber deutlich standfester laufen.

Mich wundert in Bezug auf die deutsche Automobilindustrie aber eh nichts mehr. Permanent teilen sich hier durchweg VW, AUDI, BMW und Mercedes die oberen Ränge.
Klar. Hierzulande will man ja nichts anderes hören.

Traurig aber wahr. Die Automobillobby hat Deutschland in festen Händen. Kann doch nicht sein, dass ein nichtdeutsches Fahrzeug den Rang als zuverlässigstes Fahrzeug erhält. Wo kämen wir denn dahin!?!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?