08.04.12 18:42 Uhr
 416
 

Fußball: Marco Reus von Borussia Mönchengladbach zieht sich Verletzung zu

Momentan läuft es sehr schlecht für Borussia Mönchengladbach. Im letzten Bundesligaspiel erzielte man gegen den Hertha BSC Berlin lediglich ein 0:0 (ShortNews berichtete) und nun ist auch noch Gladbach-Star Marco Reus verletzt.

In der vierten Minute im Berlin-Spiel wurde Reus vom Berliner Christian Lell gefoult und ging zu Boden. Reus versuchte noch 16 weitere Minuten lang auf dem Spielfeld zu verharren, musste dann aber wegen starker Schmerzen das Feld verlassen.

Nun wurde eine Oberschenkelprellung bei ihm diagnostiziert. Es kann gut sein, dass Reus am Dienstag gegen den SV Werder Bremen fehlen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Borussia Mönchengladbach, Marco Reus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 19:04 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1. den Hertha BSC Berlin....
2. Spielfeld verharren...ist er die ganze Zeit stehen geblieben?
3. den Werder Bremen....

Ich habe schon News wegen geringerer Fehler neu bearbeiten müssen.
Kommentar ansehen
08.04.2012 19:13 Uhr von film-meister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem: in einem Satz mit erzielte müsste eigentlich ein Tor dabei sein, ein 0:0 heisst trennten sich torlos. Jedenfalls wenn man pingelig ist^^.
Kommentar ansehen
08.04.2012 20:19 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Reus ist ein sehr guter Fußballer, aber leider auch sehr verletzungsanfällig und hat Formschwankungen. Ob BVB so viel von ihm haben wird, wie sie sich erhoffen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?