08.04.12 14:12 Uhr
 248
 

Fußball/1. FC Köln: Slawomir Peszko verbringt Nacht in Ausnüchterungszelle

Man sollte meinen, der 1. FC Köln habe zur Zeit genügend Probleme. Neben der schwierigen sportlichen Situation treten aber immer wieder Nebenkriegsschauplätze zu Tage.

Mitten in einer "Englischen Woche" geriet der Spieler Slawomir Peszko, offensichtlich alkoholisiert, mit einem Taxifahrer aneinander. Das bestätigte FC-Sprecher Tobias Schmidt. Der polnische Nationalspieler wurde demnach über Nacht in Gewahrsam genommen.

Die Konsequenzen dieses Zwischenfalls lassen nicht lange auf sich warten. Peszko wird eine Geldstrafe erwarten, zudem wird er nicht zum Kader des 1.FC Köln beim kommenden Bundesliga-Auswärtsspiel in Mainz gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cj1984
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nacht, 1. FC Köln, Zelle, Ausnüchterung, Slawomir Peszko
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 14:27 Uhr von Pacman44
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der Hammer!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?