08.04.12 13:43 Uhr
 78
 

Formel 1: Sebastian Vettel kündigt selbstbewusst seine Titelverteidigung an

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel gab nun in einem Interview zu, dass die ersten beiden Rennen der aktuellen Saison nicht so liefen, wie er und sein Team Red Bull es sich gedacht hatten.

Trotzdem bewies er laut eigener Aussage, dass Red Bull zu den besten Teams gehört, solange alles funktioniert. Deswegen kündigte er nun auch an, seinen Weltmeister-Titel dieses Jahr zu verteidigen, da noch viele Rennen bevorstünden. Er sei diesbezüglich mehr als optimistisch.

"Wir haben jetzt noch 18 Rennen vor uns und werden alles unternehmen, um unsere Titel zu verteidigen. Ich habe volles Vertrauen ins Team, das Auto und mich selbst. Wir haben viel zu tun, aber wenn wir als Team zusammenhalten, können wir alles erreichen", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Pilot, Sebastian Vettel, Titelverteidigung, Red Bull Racing
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 16:13 Uhr von darQue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
inhalt der news: blablablaaaa ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?