08.04.12 12:31 Uhr
 86
 

Thomas Strobl: CDU soll für Frauen wieder attraktiv werden

Thomas Strobl, Chef der CDU Baden-Württemberg, führt die Wahlschlappe im "Ländle" vor gut einem Jahr, unter anderem darauf zurück, dass sich die Frauen von der Partei abgewandt hätten.

Lediglich 22 Prozent der Mitglieder der Südwest-CDU sind Frauen. Und in der Bundespartei sieht es nur unwesentlich besser aus. 25,6 Prozent der Mitglieder hier sind weiblich. Es sei bei Frauen "out" die Partei zu wählen. Deshalb erklärte Strobl 2012 kurzerhand zum "Jahr der Frau".

Mit Hilfe von Umfragen möchte man die Themen identifizieren, die Frauen wichtig sind. "Ich will die Partei öffnen, in der Art zu arbeiten und zu kommunizieren. Ich will die Partei auch thematisch öffnen" sagte Strobl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cj1984
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, CDU, attraktiv, Thomas Strobl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
CDU-Vize Thomas Strobl provoziert: "Die Gesetze macht bei uns nicht der Prophet"
CDU-Vize Thomas Strobl provoziert: "Der Grieche hat jetzt lang genug genervt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 12:31 Uhr von cj1984
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte Politik nicht ohnehin immer für die komplette Bevölkerung, die man vertritt, gemacht sein? Doch nicht nur für gewisse Gruppen und auch nicht nur für die, die einen gewählt haben. Meiner Meinung nach ein eher mieser Versuch.
Kommentar ansehen
08.04.2012 19:58 Uhr von Santiago0815
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jetz kommts: die Leute Wählen die Partein nur noch nach dem Namen...

CDU: CHRISTLICHE Partei Deutschland
SPD: Soziale Partei Deutschland
usw...

Was se wirklich in den Plänen stehen haben, juckt den Rentnern (denke das die den größten Teil der Wähler stellen..) doch eh nicht (mehr)!

in meinen Augen der einzige Grund, warum die cdu schon immer recht stabile wählerstimmen bekommen hat : weil halt das wort Christi drinn vorkommt , Frohe Ostern euch allen

[ nachträglich editiert von Santiago0815 ]
Kommentar ansehen
09.04.2012 17:58 Uhr von pippin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Frauenbild das so mancher "Christ"-"Demokrat" durchscheinen lässt, ist das nicht verwunderlich. Da kann selbst die "Quoten"-Gebärmaschine von der Leyen nix dran ändern.

Exkremente bleiben Exkremente, auch wenn man sie bunt anmalt ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
CDU-Vize Thomas Strobl provoziert: "Die Gesetze macht bei uns nicht der Prophet"
CDU-Vize Thomas Strobl provoziert: "Der Grieche hat jetzt lang genug genervt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?