08.04.12 11:51 Uhr
 166
 

"Assassin´s Creed 3": Neuer Hauptcharakter soll tiefgründiger sein

Spiele-Publisher Ubisoft bringt mit dem Charakter Connor in "Assassin´s Creed 3" eine Hauptrolle ins Spiel, die tiefgründiger daher kommt als seine Vorgänger Altair und Ezio Auditore.

"Altair ist ein Assassine, der von seinem Pflichtgefühl gelenkt wird, Ezio ist ein Charakter, der von Rache angetrieben wird. Wir wollten etwas ´frisches´. Wir wollten einen Charakter, der ernster, realistischer ist, einen Charakter mit mehr Tiefe", so Creative Director Alex Hutchinson.

Hutchinson sagte weiter, dass man erleben werde wie Connor geboren wird. Außerdem wird man sehen, warum sich die Hauptfigur in die Reihen der Assassinen begibt. "Assassin´s Creed 3" erscheint am 30. Oktober.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Charakter, Vorgänger, Assassin´s Creed 3
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?