08.04.12 10:18 Uhr
 843
 

Forscher ratlos - Eisbären leiden an mysteriösem Haarausfall

In Russland, Kanada und Alaska haben Forscher Eisbären entdeckt, die an nässenden Wunden und Haarausfall leiden.

Die Forscher sichteten in den letzten zwei Wochen neun Eisbären mit diesen Symptomen. Zu Untersuchungen fingen sie diese und 24 weitere Bären in Alaska ein. Vor allem wollen die Forscher untersuchen, ob diese Erkrankung dieselbe ist, an der zuletzt zahlreiche Robben erkrankten.

Die Robben waren lethargisch und hatten Atembeschwerden. Auch Walrosse wurden mit solchen Symptomen beobachtet. Bisher wurde kein Auslöser für die Krankheit gefunden, jedoch konnten die Forscher ausschließen, dass es sich um Auswirkungen der Strahlenbelastung von Fukushima handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forscher, Krankheit, Haarausfall
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 11:17 Uhr von liebertee
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Welt geht unter: Die ersten Zeichen sind da...
Kommentar ansehen
08.04.2012 12:00 Uhr von mayan999
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
chemtrails eigentlich "geoengineering",... wird wahrscheinlich u.a. dazu benutzt, mit chemischen und metallischen stoffen das eis zum schmelzen zu bringen, indem die ablagerungen auf dem eis das sonnenlicht in besonderem maße anziehen. das erklärt auch ungewöhnlich dunkle regionen in der antarktis, die scheinbar mit einer ruß-artigen schicht lückenlos bedeckt zu sein scheinen.
es liegt auf der hand das tiere darunter leiden und vorallem die lungen von mensch und tier durch die winzigen partikel geschädigt werden und atemprobleme entstehen.

und http://euro-med.dk/...
Kommentar ansehen
08.04.2012 12:36 Uhr von georgyy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Öhm.....ACHTUNG: Klimawandel --> Klimaerwärmung --> Bären haben Haarausfall
würden jetzt ``Experten´´ sagen

looool
Kommentar ansehen
08.04.2012 15:39 Uhr von Grool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@liebertee: LOL
ja hollywood hat auch einfluss auf eisbären klare sache xD
Kommentar ansehen
08.04.2012 16:18 Uhr von Criseas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@mayan999: Genau, Sonnenstrahlen anziehen...

Warte ich lenk die Photonen mal um...
Kommentar ansehen
09.04.2012 06:52 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Möglichkeiten: 1. Stress durch die Klimaerwärmung
oder
2. Irgendjemand füttert die armen Tiere mit hormonbelastetem Schweinefleisch

;)
Kommentar ansehen
11.04.2012 01:46 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
criseas: jo, ich hatte mich zu ungenau ausgedrückt !
es wird genau genommen wärmestrahlung absorbiert. dies kann man leicht empirisch nachweisen.

Dominik Storr - Chemtrails
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?