08.04.12 09:31 Uhr
 634
 

Große Tuning-Statistik: Diese Tuning-Teile waren 2011 am beliebtesten

Eine neue große Tuning-Statistik des Verbands der Automobil Tuner (VDAT) zeigt nun, welche Tuning-Teile im Jahr 2011 am beliebtesten waren.

73 Prozent der Autotuner investierten demnach am meisten in Leichtmetallräder. Das Fahrwerk landete mit 72 Prozent ganz knapp auf dem zweiten Platz. Sportauspuff-Anlagen konnten hingegen mit 65 Prozent den dritten Platz für sich beanspruchen.

Darüber hinaus gaben 24 Prozent der Tuner mehr als 5.000 Euro für das Tuning aus. Für 19 Prozent waren sogar 10.000 Euro Tuning-Kosten nicht genug. "Ich will kein Standard-Auto, ich will auffallen auf der Straße", begründet beispielsweise Elektroniker Kevin Biewald seine Tuning-Leidenschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Statistik, Standard, Sportauspuff
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2012 11:25 Uhr von liebertee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ach schade: nix dabei für meinen alten micra
Kommentar ansehen
08.04.2012 12:43 Uhr von ae2006
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Autor mist, Quelle mist.

Wenn ich beim ersten Bild schon lese: "Kevin Biewald (20) aus Bochum, Kunde bei D&W" bekomm ich nen kleinen Anfall. D&W ist kein Tuning, D&W ist peinlich und das auf höchstem Maße.
Kommentar ansehen
08.04.2012 13:17 Uhr von Miauta
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
HAHHAAHHAHAHAHAHAHAHHHAHA! Ja TUNING (gott wie ich dieses Wort irgendwie hasse) bei D&W und ATU kannste nix "tunen". Und Tribald aufs Auto kleben macht das Auto auch nicht schneller, oder irgendwelche Plastikteile im Innenraum lackieren....wo man die scheiß Karre sowieso nicht mehr los wird. Vorallem wenn die dann Preise verlangen, dass die sogar selbst darüber lachen müssen.

Ja ja. Die tollen TUNER die xD vllt. so ein Opel Corsa Breitbau aber trozdem noch 50ps....
Kommentar ansehen
08.04.2012 15:52 Uhr von 1234321
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das meisteverkaufte Tuning-Teil: sind Xenon-Prollblend-Glühbirnen, um dem Gegenverkehr zu signalisieren: "Ich fahre einen Mercedes S, und bin reich."

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?